DIE VIELFALT unserer Produkte

DAS Modulare Baukastensystem

Wir bieten ein breites Spektrum an Werkstoffen und modularen Erweiterungen, so dass unsere Schüttgut-Armaturen an nahezu alle betrieblichen Bedingungen angepasst werden können.

Unter Berücksichtigung sämtlicher Beständigkeiten und Grenzwerte können Sie für jede einzelne Komponente unterschiedliche Materialien oder Beschichtungen wählen, um eine lange und sichere Lebensdauer Ihrer Anlage zu gewährleisten.

Gehäuse

Dichtung

DICHTUNGen

Ersatzteile

Schieberblatt

Korrosion kann verschiedene Arten von Schäden an Bauteilen verursachen. Neben den leicht erkennbaren, meist an der Oberfläche auftretenden Rissen und Löchern können schwerwiegende innere Materialschäden und Versprödung schnell zu einer Gefahr im gesamten Prozessablauf werden. Insbesondere gesundheitsgefährdende, brennbare oder explosive Medien können durch auftretende Leckagen große Schäden verursachen. Daher müssen alle verwendeten Materialien eine geeignete Korrosionsbeständigkeit aufweisen.

DAS Gehäuse

Schütte Schüttgutschieber Gehäuse

stahl

1.0038 (S235JR)

Unlegierter Baustahl

Beständigkeit:
Nicht oder gering korrosionsbeständig.

_______________

1.0619 (GS-C 25)

(GP240GH)
Warmfester ferritischer Stahlguss

Beständigkeit:
Nicht oder gering korrosionsbeständig.
Temperaturbereich:
bis 450°C
Anwendungsbereiche:

  • Wasser
  • Gas

_______________

1.0425 (P265GH)

Warmfester Druckbehälterstahl, unlegierter Stahl

Beständigkeit:
Geringe Korrosionsbeständigkeit.
Temperaturbereich:
bis 400°C
Anwendungsbereiche:

 

_______________

Edelstahl

1.4301 (X5CrNi18-10)

(AISI 304 oder V2A)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl

Beständigkeit:
Sehr korrosionsbeständig, rostfrei, gute Beständigkeit gegen organische Säuren, Salzlösungen, alkalischen Lösungen bei mäßiger Temperatur
Temperaturbereich:
-50 °C bis +600°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Bauindustrie
  • Papierindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Petrochemische Industrie

_______________

1.4308 (GX5CrNi19-10)

(AISI CF-8 oder V2A)
Austenitischer Feinguss

Beständigkeit:
Korrosionsbeständig, rostfrei, gute Beständigkeit gegen Säuren. Antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 600°C
Druckbereich:
Hochdruck

Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemische Industrie (ohne Chloridbelastung)

_______________

1.4401 (X5CrNiMo17-12-2)

(AISI 316 oder V4A)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, bei mäßigem Chloridanteil, rostfrei, antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 600°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Zellstoffindustrie
  • Textilindustrie
  • Bauindustrie

_______________

1.4408 (GX5CrNiMo19-11-2)

(AISI 316)
Austenitischer Edelstahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, säurebeständig, rostfrei, antimagnetisch.
Druckbereich:
Hochdruck

Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemische Industrie

_______________

1.4462 Duplex® (X2CrNiMoN22-5-3)

(A 182F51)
Austenitisch ferritischer Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl

Beständigkeit:
Rost- und säurebeständig, sehr hohe Korrosionsbeständigkeit, auch bei säure- und chloridhaltigen Medien (Salpetersäure, Schwefelsäure). Höhere Festigkeit im Vergleich zu Chrom-Nickel-Stahl, hoher Widerstand gegen Energieabsorption
Temperaturbereich:
von -100 °C bis +250 °C
Anwendungsbereiche:

  • Bauindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Maschinenbau
  • Erdölindustrie

_______________

1.4571 (X6CrNiMoTi17-12-2)

(AISI 316 TI, A4)
Austenitischer Edelstahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, säurebeständig, rostfrei, antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 700°C
Anwendungsbereiche:

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Zelluloseherstellung
  • Kunststoffindustrie
  • Textilindustrie

_______________ 

1.4828 (X15CrNiSi20-12)

(AISI 309)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl mit Siliziumzusatz

Beständigkeit:
Mäßige Korrosionsbeständigkeit, jedoch in schwefelhaltiger Atmosphäre, rostfrei.
Temperaturbereich:
bis 950°C
Anwendungsbereiche:

  • Bauindustrie
  • Chemische Industrie
  • Petrochemie
  • Zementindustrie

_______________ 

1.4878 (X8CrNiTi18-10)

(AISI 321H)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl mit Titanzusatz

Beständigkeit:
Gute Korrosionsbeständigkeit, mit geringem Salz- und Chlorgehalt, rostfrei.
Temperaturbereich:
bis 850°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Petrochemie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Bauindustrie
  • Nukleartechnik

_______________ 

Aluminium

3.2381.01 (G-AlSi10Mg)

Aluminium-Gusslegierung

Beständigkeit:
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit, gute Festigkeit und Belastbarkeit, hohe chemische Beständigkeit.

Temperaturbereich:

Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Textilindustrie

_______________

3.2341 (G-AlSi5Mg)

Aluminium-Gusslegierung

Beständigkeit:
Ausgezeichnete Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit.

Temperaturbereich:

Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Pharmaindustrie

_______________

Flansche

Dichtungen

Schütte Dichtungen

Plastische Kunststoffe

PTFE (Polytetrafluorethylen)

Eigenschaften:
Ideale Gleiteigenschaften, lange Lebensdauer, geringer Verschleiß, hohe Belastbarkeit, geringe Wärmeausdehnung, nicht entflammbar. Sehr gut Ozon- und Wetterbeständig. 

Beständigkeit:
Sehr gute chemische Beständigkeit, gegen nahezu alle Säuren und Laugen, Öle, Kraftstoffe, Lösemittel und aggressive Medien.

Temperaturbereich:
– 100°C bis +260°C
Anwendungsbereiche:

 

_______________

Elastomere

VMQ (Silikon-Kautschuk)

Eigenschaften:
Sehr hohe Dehnbarkeit, verschleißarm, lebensmittelecht.

Beständigkeit:
Außergewöhnliche Beständigkeit gegen hohe und tiefe Temperaturen, ohne wesentliche Verformungen, beständig gegen z. B.:

  • Biodiesel und Biogas
  • Verdünnte Salzsäuren
  • Tierische und pflanzliche Öle und Fette
  • Ozon- , alterungs- und wetterbeständig

Nicht geeignet bei z. B. Säuren und Alkalien, Silikonöle und -fette, Wasserdampf über 120°C

Temperaturbereich:
– 55°C bis 200°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Pharmaindustrie

_______________

MFQ (Fluor-Silikon-Kautschuk)

Eigenschaften:
Sehr gute Ozon-, Wetterbeständigkeit.

Beständigkeit:
Hervorragende Beständigkeit gegen Öle, Kraftstoffe und Lösungsmittel, chlorierte
Kohlenwasserstoffe und Alkohole.

Temperaturbereich:
-70°C bis +200°C
Anwendungsbereiche:

  • Chemische Industrie

_______________

NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)

Eigenschaften:
Gute mechanische Eigenschaften, hohe Abrieb- und Standfestigkeit, bedingt gasdicht.

Beständigkeit:
Hervorragende Beständigkeit gegen aliphatische Kohlenwasserstoffe, wie Propan, Butan, Benzin, Mineralöle und -fette, Dieselkraftstoffe sowie Heizöl, Silikonöle und Silikonfette, viele verdünnte Säuren, Basen, Salzlösungen und Laugen. Bedingt beständig gegen Ozon- und Witterungseinflüsse.

Temperaturbereich:
– 25°C bis 100°C
Anwendungsbereiche:

_______________

FKM/ Viton® (Fluor-Kautschuk)

Eigenschaften:
Sehr gute mechanische Werte, alterungsbeständig, gasundurchlässig.

Beständigkeit:
Außerordentliche Beständigkeit gegen Mineralöle und -fette, aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe, Chlorkohlenwasserstoffe, Säuren, schwache Alkalien, synthetische Hydraulikflüssigkeiten, Kraftstoffe, Mineralöle, Aromaten und viele organische Lösungsmittel sowie Chemikalien beständig, sehr gute Temperaturbeständigkeit. Sehr gute Ozon-, Wetter- und Alterungsbeständigkeit.

Nicht beständig bei aromatischen Mineralölen
Temperaturbereich:
-20°C bis +220°C
Anwendungsbereiche:

  • Chemische Industrie

_______________

EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)

Eigenschaften:
Sehr gute Ozon-, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit.

Beständigkeit:
Beständig gegen Silikonöle und- fette, Heißwasser und Heißwasserdampf, Bremsflüssigkeiten auf Glykolbasis bis +150°C, Hydraulikflüssigkeiten auf Phosphorsäureester-Basis, Säuren und Alkalien.
Nicht beständig bei Mineralölprodukten.
Temperaturbereich:
-30°C bis +130°C
Anwendungsbereiche:

  •  

_______________

IIR (Butyl-Kautschuk)

Eigenschaften:
Sehr gute Gasundurchlässigkeit, Ozon-, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit, gute elektrische Eigenschaften.

Beständigkeit:
Überdurchschnittlich beständig gegen Säuren und Alkalien, tierische und pflanzliche Öle und Fette, Salzlösungen. Nicht beständig gegen Mineralöle und -fette, Benzin und aliphatische, aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe.

Temperaturbereich:
-40°C bis +145°C
Anwendungsbereiche:

 

 

_______________

FEPM Aflas® (Tetrafluorethylen und Propylen)

Eigenschaften:
FEPM ist ein modifizierter Fluorkautschuk, mit einer sehr guten Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von spezifischen Medien und Chemikalien.

Beständigkeit:
Außergewöhnliche Beständigkeit gegenüber Mineral- und Silikonölen, Heißwasser und Dampf (bis zu +170°C), Phosphatester, Säuren und Basen und Medien mit aminhaltigen Additiven und Korrosionsinhibitoren.

Temperaturbereich:
-10°C bis +200°C
Anwendungsbereiche:

  • Chemische Industrie

 

 

_______________

Metallisch

MS (Messing)

(CuZn39Pb3)
Beständigkeit:
Gute Beständigkeit gegenüber Witterungseinflüssen
Temperaturbereich:
-20°C bis +250°C

_______________

GG (Grauguss)

(0.6025)

Beständigkeit:
Hoher Verschleißwiderstand, gute Korrosionsbeständigkeit

Temperaturbereich:
–20 °C bis +180 °C

Anwendungsbereiche:

Edelstahl (1.4301)

(AISI 304 oder V2A)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl

Beständigkeit:
Sehr korrosionsbeständig, rostfrei, gute Beständigkeit gegen organische Säuren, Salzlösungen, alkalischen Lösungen bei mäßiger Temperatur
Temperaturbereich:
bis 600°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Bauindustrie
  • Papierindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie

_______________

Edelstahl (1.4571)

(AISI 316, A4)
Austenitischer Edelstahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, säurebeständig, rostfrei, antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 700°C
Anwendungsbereiche:

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Zelluloseherstellung
  • Kunststoffindustrie
  • Textilindustrie

_______________

Edelstahl (1.4828)

(AISI 309)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl mit Siliziumzusatz

Beständigkeit:
Mäßige Korrosionsbeständigkeit, jedoch in schwefelhaltiger Atmosphäre, rostfrei.
Temperaturbereich:
bis 950°C
Anwendungsbereiche:

  • Bauindustrie
  • Chemische Industrie
  • Petrochemie
  • Zementindustrie

_______________

Schieberblatt

Standardmäßig verwenden wir für unsere Schieberblätter und Klappenteller Edelstähle. Diese haben sich aufgrund ihrer guten Korrosionsbeständigkeit in den meisten Anwendungen bewährt. Bei speziellen Anforderungen, wie z.B. schlecht fließenden oder aggressiven Medien, ist eine Anpassung durch eine entsprechende Beschichtung oder Oberflächenbehandlung möglich.

Edelstahl

1.4301 (X5CrNi18-10)

(AISI 304 oder V2A)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl

Beständigkeit:
Sehr korrosionsbeständig, rostfrei, gute Beständigkeit gegen organische Säuren, Salzlösungen, alkalischen Lösungen bei mäßiger Temperatur
Temperaturbereich:
bis 600°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Bauindustrie
  • Papierindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie

_______________

1.4401 (X5CrNiMo17-12-2)

(AISI 316 oder V4A)
Austenitischer Chrom-Nickel-Stahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, bei mäßigem Chloridanteil, rostfrei, antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 600°C
Anwendungsbereiche:

  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Zellstoffindustrie
  • Textilindustrie
  • Bauindustrie

_______________

1.4541 (X6CrNiTi18-10)

(AISI 321)
Austenitischer Chrom-Nickel-Edelstahl, mit Titanzusatz

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, auch bei geringer Chlor-, Salpeter- oder Salzsäurekonzentration.
Temperaturbereich:
bis 900°C
Anwendungsbereiche:

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Baugewerbe

_______________

1.4571 (X6CrNiMoTi17-12-2)

(AISI 316, A4)
Austenitischer Edelstahl

Beständigkeit:
Sehr gute Korrosionsbeständigkeit, säurebeständig, rostfrei, antimagnetisch.
Temperaturbereich:
bis 700°C
Anwendungsbereiche:

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Zelluloseherstellung
  • Kunststoffindustrie
  • Textilindustrie

_______________ 

0.9630 (G-X 320 CrNiSi 9-5-2)

Hochlegierter, verschleißfester Stahlguss (Hartguss)

Beständigkeit:
Geringe Korrosionsbeständigkeit.
Temperaturbereich:
bis 850°C
Anwendungsbereiche:

 In hochwertige Maschinen verschleißbehafteter Baugruppen

_______________

Ersatzteile

Unser umfangreiches Ersatzteillager beinhaltet die Ersatzteile aller von uns seit 1964 an unsere Kunden gelieferten Komponenten und Anlagen der Schütte Industrieservice und der Edelhoff Polytechnik. 

Darüber hinaus stellen wir Ihnen auf Wunsch unser Montage-Team zur Verfügung. Diese geschulten Mitarbeiter unseres Teams reparieren und warten Ihre Anlagen mechanisch und elektrisch. Entweder auf Anforderung oder regelmäßig im Rahmen eines abgeschlossenen Wartungsvertrages.

Alle hier angegebenen Werte und Eigenschaften sind als Richtwerte zu verstehen. Jede Anwendung unterliegt anderen betrieblichen Umgebungseinflüssen und muss daher bei der Werkstoffauswahl unbedingt mit berücksichtigt werden. Beständigkeiten werden z.B. durch überhöhte Temperaturen, hohe Konzentrationen des Mediums, mechanische Belastungen oder extremen Witterungsverhältnissen beeinflusst. Daher können wir für die angegebenen Werte keine Gewähr geben. Bitte beachten Sie, dass alle Elastomerteile eine begrenzte Lebensdauer haben und deshalb regelmäßig kontrolliert und ggf. ersetzt werden müssen.