Flachschieber

ZFT

ZFB

  ZFB Standard

  Druck-/Vakuumschieber ZFB+PAM

Flachschieber in Schweißkonstruktion

  VEG Standard

  Druck-/Vakuumschieber GAS+PAM

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung!
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

+49/2374-92 93 – 0
info@schuette-is.com
oder nutzen Sie unser ANFRAGEFORMULAR

Flachschieber ZFT

Der Flachschieber ZFT – oder Zwischenflanscharmatur – ist unabhängig von der Fließrichtung sowohl in vertikalen als auch horizontalen Einbausituationen verwendbar. Er wird häufig als Notabsperrschieber oder partieller Abscheider eingesetzt und kann als Zwischen- oder Endarmatur verbaut werden. Im Durchgang produkt- und druckdicht schließt die Armatur frei fließende Materialströme überwiegend granularer Schüttgüter sowie Flüssigkeiten.

BAUFORM UND KONSTRUKTION

Die Bauform zeichnet sich durch die besonders niedrige Bauhöhe des symmetrisch gestalteten Gehäuses aus. Der ZFT Flachschieber besitzt im Gegensatz zu den anderen Flachschiebern keinen Verdrängungsraum; egal in welcher Einbaulage, der Schieber bietet keinen Platz um ein Medium im Gehäuseinneren anzusammeln.

FLANSCHE

Der ZFT-Flachschieber verfügt ausschließlich über Rundflansche gemäß EN1092 und ANSI B16.5 und kann in Nennweiten von DN50 bis zu DN1200 (EN) bzw. NW2“ bis zu NW50“ (ANSI) geliefert werden.

ABDICHTUNG

Das Gehäuse ist nicht gekapselt, die Druckabdichtung des Gehäuses gegen die Atmosphäre ist durch eine nachstellbare Stopfbuchspackung realisiert, welche das Schieberblatt vollständig umschließt. Je nach Medienverträglichkeit kann eine Packung aus PTFE oder auch Graphit gewählt werden.

KONFIGURATION

Unser ZFT Flachschieber ist modular aufgebaut und kann je nach Medium und Anforderung einfach mit verschiedenen Schieberblättern, Dichtprofilen und Stopfbuchspackungen ausgestattet werden. Es kann aus einer großen Auswahl verschiedener Antriebsarten, sowohl im Bereich manueller als auch automatischer Antriebe gewählt werden. 

SONDERAUSFÜHRUNG

Eine ATEX-konforme Ausführung der ZFT-Flachschieber ist ebenfalls möglich.

 

Als zuverlässiger Begleiter für Ihren Absperrprozess bietet unser ZFT Flachschieber eine wartungsarme und leicht zu überwachende Lösung.

Produktvorteile

    • Produkt- und druckdicht im Durchgang, gasdicht zur Atmosphäre
    • Niedrigste Bauhöhe
    • Optional in ATEX-konformer Ausführung
    • Erhältlich in Baugrößen bis DN1200 (DIN) / 50“ (ANSI)
    • Weite Werkstoffauswahl (Stahl,- Edelstahl- oder Aluminiumguss)
    • Schieberblattabdichtung zur Atmosphäre mittels nachstellbarer Stopfdichtungspackung aus PTFE oder Graphit
    • Einfache Betriebsüberwachung, ohne Ausbau des Schiebers
    • Wartungsarm

    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

    Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung!
    Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

    +49/2374-92 93 – 0 •  info@schuette-is.com
    oder nutzen Sie unser ANFRAGEFORMULAR

    Betätigung/ Antrieb

    • Handrad, Kettenrad
    • Elektro-pneumatisch
    • Elektro-pneumatisch mit Stellungsregler
    • Motorisch
    • Hydraulisch

    Optionen

    • Zwischenstellungen zum Dosieren
    • Antihaft-Beschichtungen
    • ATEX Zertifikate auf Anfrage

    Technische Daten

    NENNWEITE DN 50 – DN 700
    DN 700 bis DN 1200 auf Anfrage
    FLANSCHE DIN PN10 oder ANSI 150 Lbs
    GEHÄUSE Stahl,- Edelstahl- oder Aluminiumguss
    Zu den Werkstoffen =>
    SCHIEBERBLATT Edelstahl
    Zu den Werkstoffen =>
    DICHTUNG Plastische Kunststoffe, Elastomere, Metallisch
    Zu den Werkstoffen =>

     

    Angabe der technischen Daten unter Vorbehalt. Auf Ihren Bedarf hin abgestimmte Ausführung (Spannung, Leistung, Drehzahl, Schutzklasse etc.) gerne umsetzbar.

    Weitere Ausführungen

    Flachschieber ZFB DN250 AL STandard >> Flachschieber ZFB
    Flachschieber i n Schweißkonstruktion GAS500-EP PN10 H=180 >> Flachschieber in Schweißkonstruktion