Schütte Industrieservice GmbH
Gennaer Str. 66 · 58642 Iserlohn
Postfach 7554 · 58613 Iserlohn
Tel.: +49 2374 92930
Fax: +49 2374 929310
E-Mail: info@schuette-is.com
www.schuette-is.com

MODULARE ZUSATZAUSRÜSTUNGEN

Verwiegung
Zur Erfassung der aus dem Big Bag entnommenen Produktmenge oder zur gezielten Steuerung der Entleerung bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:
Entkopplung der Big Bag-Auflagefläche und Ausrüstung der Station mit 3-4 Kraftmessdosen inkl. Auswerteeinheit.  Durch Signalfortführung in eine SPS oder einen optionalen Drucker können die entnommenen Mengen sicher erfasst werden.  In Verbindung mit dem Zusatzmodul Sichelverschluss und einer nachgeschalteten Fördereinheit lässt sich die Entnahmemenge aus dem Big Bag auch gezielt steuern

Einweg-Big Bags
Zur Verarbeitung von Einweg- Big Bags bieten wir Ihnen eine sicher funktionierende Schlitzvorrichtung an, die den Big Bag von unten so aufschneidet, dass das Schüttgut gezielt ausläuft. Der Big Bag wird nach der Entleerung entsorgt.

Pneumatische Massage
Zur Unterstützung des Produktabflusses schwer fließender oder zur Brückenbildung neigender Schüttgüter bieten sich unsere pneumatischen Massagesysteme an. 
Hierzu werden Pneumatikzylinder am Grundgestell angebracht und mit Andruckplatten ausgerüstet, welche den Big Bag entweder seitlich und/oder von unten walken und so die Entleerung unterstützen.

Vibrationsboden
Ein Vibrationsboden wird bei solchen Schüttgütern eingesetzt, die nicht selbstständig aus dem Big Bag fließen, jedoch durch die Vibration des Big Bag Aufnahmetisches leicht in einen fließfähigen Zustand überführt werden können.

Big Bag Sichelverschluss
Der Sichelverschluss schnürt den Big Bag Auslaufhals bei Bedarf ab und ermöglicht so ein einfaches Wiederverschließen von teilweise entleerten Big Bags - auch zum Einsatz bei der kontrollierten Entleerung verwogener Produktchargen

Sackaufgabe
Sollen Zuschlagstoffe aus Säcken ebenfalls dem Produktionsprozess zugeführt werden, ist dies durch eine Sackaufgabe möglich, welche seitlich in den Auslaufbehälter integriert wird. 
Die Zugangstür der Sackaufgabe ist staubdicht ausgeführt und wird durch einen Endschalter überwacht.

Staubfreier Klemmverschluss
Der Klemmverschluss dient dem staubfreien und sicheren Andrücken des Big Bag Auslaufhalses an den Entleerstutzen innerhalb der Aktionsbox. 
Hierdurch wird der Querschnitt des Big Bag Auslaufhalses vollständig geöffnet und staubfrei abgedichtet, so dass das Produkt ungehindert aus dem Big Bag fließen kann.

Produkt-Austragshilfen
Bei kritischen Produkten kann der Auslaufbehälter mit zusätzlichen Fluidisierungseinrichtungen oder pneumatische Klopfern ausgerüstet werden, welche den Produktfluss unterstützen bzw. Brückenbildungen vermeiden.